Baisernester mit Eierlikör und Beeren

Die Osterfeiertage sind um und bei uns war das ein ganz schöne Schlemmerei. Wie es sich gehört gab es am Karfreitag leckeren Fisch bei den Eltern von meinem Freund. Am Sonntag waren wir dann bei meiner Familie und sind zum Mittagessen in den Nachbarort gewandert. Obwohl schlechtes Wetter angekündigt war, hatten wir auf den Hinweg echt Glück, denn er Regen kam pünktlich als wir im Lokal angekommen waren.

„Baisernester mit Eierlikör und Beeren“ weiterlesen

Beeren-Mandel Torte

Mama ist die Beste ❤ Und deshalb bekommt meine Mama diese wundervolle Himbeer-Brombeer-Mandel Torte zum Geburtstag! Beeren-Mandel Torte6Diese Torte passt super zum Sommer, auch wenn der Sommer schon fast vorbei ist. Aber zum Glück bekommt man tiefgekühlte Himbeeren und Brombeeren ja das ganze Jahr und so kann man diese Torte auch zu einer anderen Jahreszeit machen. Also ich finde diese Kombination aus Mandel und Beeren einfach wunderbar und die Creme mit Joghurt ist super lecker (ja ich habe genascht 😉 ).

Beeren-Mandel Torte
HmmmHimbeeren und Brombeeren

Beeren-Mandel Torte3


Zutaten für eine 20cm Torte

Für den Boden:

  • 6 Eier
  • 300 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 250 ml Öl
  • 200 g Mehl
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 150 g gemahlene Mandeln

Für die Creme:

  • 500 g Naturjoghurt
  • 400 g Sahne
  • 100 g Frischkäse (natur)
  • 200 g tk Himbeeren
  • 200 g tk Brombeeren
  • 6 Blätter Gelatine
  • 1 Pck. Sahnesteif

Für die Dekoration:

  • frische Himbeeren
  • frische Brombeeren
  • scheibchen Mandeln

Zubereitung:

Zucker, Vanillezucker und Eier ca. 5-10 Minuten auf höchster Stufe gut schaumig schlagen. Danach Öl langsam dazu geben. Mehl, Backpulver und Mandeln mischen und bei niedrigster Stufe nach und nach zu dem Teig geben. Nur so lange rühren, bis ein glatter Teig entsteht. Einen Tortenring auf 20 cm einstellen und in Backpapier einschlagen. Den Teig gleichmäßig darin verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 185°C (Umluft) für ca. 55 Minuten backen. Den Boden in der Form auskühlen lassen. Mit einem Messer den Boden aus dem Ring lösen und in 3 gleichgroße Teile schneiden.

Die Himbeeren und Brombeeren auftauen lassen. Für die Creme zunächst Gelatine Blätter in kaltem Wasser ca. 5 Minuten einweichen lassen, leicht ausdrücken und anschließend erwärmen. Etwa 2 Esslöffel von dem Joghurt mit der gelösten Gelatine verrühren und das unter den restliche Joghurt rühren. Anschließend den Frischkäse unterrühren. Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. Die aufgetauten Beeren unter den Joghurt heben, danach die Sahne ebenfalls unterheben.

Den ersten Tortenboden auf eine Platte legen und mit einem Tortenring umschließen. Etwa 1/3 von der Creme gleichmäßig auf dem Boden verteilen und den nächsten Boden darauf geben. Dies wiederholen und anschließend den dritten Tortenboden auflegen. Torte und restliche Creme kalt stellen. Nach etwa 2 Stunden Tortenring lösen und Torte mit der restlichen Creme einkleiden. Als i-Tüpfelchen noch einige frische Himbeeren und Brombeeren, sowie Mandeln oben auf der Torte verteilen.

Beeren-Mandel Torte5
Guten Appetit