Banoffee Pie

Manchmal weiß ich einfach nicht was ich backen soll. Dann überlege ich Tage, was hat Saison, auf was habe ich Lust, suche mir Inspiration im Netz oder Zeitschriften und so weiter, bis ich endlich eine Idee habe und ein Kuchen oder sonstwas dabei raus kommt. Und an anderen Tagen läuft einfach alles wie von alleine. So auch dieses Mal. Alles fing damit an, dass ich eine Dose Milchmädchen von meiner Mama mitgebracht bekommen habe.

„Banoffee Pie“ weiterlesen

Nutella-Bananen-Muffins

Kennt Ihr das auch man nimmt sich als kleinen Snack zwischendurch eine Banane mit auf die Arbeit oder auch für unterwegs und dann vergisst man sie. Das passiert mir schon das ein oder andere Mal. Wahrscheinlich öfter als dass ich die eingepackte Banane dann auch wirklich esse.

„Nutella-Bananen-Muffins“ weiterlesen

Müsliriegel

Müsliriegel sind wirklich ein guter Snack für zwischendurch. Zumindest habe ich ein besseres Gewissen, wenn ich einen Müsliriegel esse anstelle von einem Schokoriegel. Doch schaut man dann mal genauer auf die Zutatenliste steht dort auch meistens Zucker an erster Stelle und zudem einige andere Zutaten, die man nicht so ohne Weiteres zuordnen kann. Deshalb habe ich mir überlegt einfach mal selbst welche zu machen, da weiß ich wenigstens genau was drin steckt.

„Müsliriegel“ weiterlesen

Bananenbrot

Was macht man, wenn man zu viele Bananen gekauft hat und diese zu reif geworden sind? Na klar Bananenbrot! Das passiert mir oft, die Bananen lachen mich im Supermarkt an und dann werden sie doch wieder vergessen. Plötzlich stellt man fest: Mist da waren ja noch Bananen! Aber wenn sie dann zu reif und matschig sind möchte sie dann auch keiner mehr essen. Am liebsten mag ich sie ja, wenn sie noch etwas grün sind. Also ab mit den reifen Bananen ins Bananenbrot.

„Bananenbrot“ weiterlesen