{Silvester} Mini Schokoladen-Sekt-Cupcakes

Es ist mal wieder so weit, das Jahr geht zu Ende. Jedes Jahr gibt es bei uns den gleichen Vorsatz, aber nicht für das neue Jahr sondern für Silvester selbst. Jedes Jahr nehmen wir uns vor frühzeitig mit der Planung anzufangen. Aber the same procedure as every year steht dann doch wieder nur das Datum fest.

{Silvester} Mini Schokoladen-Sekt-Cupcakes | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.com{Silvester} Mini Schokoladen-Sekt-Cupcakes | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.com{Silvester} Mini Schokoladen-Sekt-Cupcakes | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.com

Kennt Ihr das auch? Eine Woche vorher wird dann wild rumüberlegt wo und wie man Feiern soll. Aber wie jedes Jahr ergibt sich doch noch was und dann wird es doch noch ein schönes Silvester. Diese Feiern sind dann meistens auch die Besten. Denn wenn ich mich daran erinnern, wie man früher monatelang die Silvestersause geplant hat und sich dermaßen darauf gefreut hat, war man dann doch irgenwie etwas enttäuscht am Schluss. So ist das eben, hat man keinen Plan und auch keine hohen Erwartungen an die Silvesternacht, dann wird es umso besser.

{Silvester} Mini Schokoladen-Sekt-Cupcakes | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.com{Silvester} Mini Schokoladen-Sekt-Cupcakes | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.comsilvester7{Silvester} Mini Schokoladen-Sekt-Cupcakes | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.com

Auch dieses Jahr hat sich dann noch was ergeben.Zu Essen gibt es den Silversterklassiker Raclette. Dabei ist man meistens so vollgestopft, dass der Nachtisch keine Chance mehr hat. Wenn man früh beginnt, zeigt sich dann vielleicht aber doch zwischen Abendessen und Mitternacht der kleine Hunger. Da sind diese kleinen Mini Cupcakes perfekt! Sie sind nicht zu üppig oder liegen schwer im Magen und mit einem Happen sind sie verschwunden. Da kann man auch gerne nochmal später zugreifen.

{Silvester} Mini Schokoladen-Sekt-Cupcakes | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.com{Silvester} Mini Schokoladen-Sekt-Cupcakes | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.com

Zutaten für ca. 24 Stück:

Für den Teig:

  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 85 g Zucker
  • 60 g Butter
  • 100 g Mehl
  • 15 g Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 100 ml Sekt

Für die Creme:

  • 80 g weiche Butter
  • 40 g Puderzucker
  • 150 g Frischkäse (Natur)
  • 2 TL San Apart
  • 40 ml Sekt
  • 1 TL Kakaopulver

Zusätzlich:

  • Dekoperlen
  • Silber-Lebensmittelfarbpulver

Zubereitung:

Für den Teig: Eier mit dem Zucker und dem Salz zu einer cremigen Masse schlagen. Die Butter schmelzen und auf niedriger Stufe unter die Eier Masse rühren. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Kakao mischen und ebenfalls auf niedrigster Stufe unterrühren. Zum Schluss den Sekt dazu geben und nur kurz unterrühren. Ein Mini Muffinblech mit Förmchen bestücken und den Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen. Mini Cupcakes im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Umluft) für etwa 10 bis 15 Minuten backen.

Für die Creme: Die Butter mit dem Puderzucker geschmeidig rühren. Anschließend das Kakaopulver, den Sekt, das San Apart und den Frischkäse dazu geben und alles zu einer gleichmäßigen Creme verrühren. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Cupcakes spritzen. Zur Deko noch ein paar Dekoperlen und das Glitzerpulver auf die Cupcakes streuen.

Viel Spaß beim Nachbacken und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr

Eure Katharina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s