Nuss-Haferflocken-Cookies

Die letzten Wochen waren etwas stressig, gebacken wurde zwar kräftig, aber leider fehlte entweder die Zeit das Backwerk auch ordentlich zu fotografieren oder einen passenden Beitrag dazu zu verfassen. Jetzt habe ich es aber doch endlich geschafft, den Beitrag für diese super leckeren Nuss-Haferflocken-Cookies fertig zu machen.

Nuss-Haferflocken-Cookies | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.com

Nuss-Haferflocken-Cookies | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.com

Nuss-Haferflocken-Cookies | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.com

Gebacken habe ich sie schon vor ein paar Wochen, für eine unserer Musical Proben, denn so ein Probenwochenende kann schon manchmal anstrengend sein. Da kommt so ein Cookie doch genau richtig. Durch die Nüsse und Haferflocken machen die Cookies auch noch schön satt.

Nuss-Haferflocken-Cookies | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.comNuss-Haferflocken-Cookies | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.com

Ich glaube den Anderen hat es geschmeckt, sie waren nämlich schneller leer als ich gucken konnte und ich bin dann leer ausgegangen. Aber kein Problem, ich habe sie dann einfach nochmal gebacken und gleich auch welche meiner Familie vorbei gebracht. Der Kommentar meiner Schwester dazu war in etwas: „mhhh, mhhh, mhhh, die sind aber lecker, mhhhhh, mhhhh, mhhh, boar sind die gut!“ Vielleicht waren da auch noch ein paar mhhh mehr dabei. Also ich glaube auch sie war begeistert.

Nuss-Haferflocken-Cookies | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.comNuss-Haferflocken-Cookies | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.comNuss-Haferflocken-Cookies | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.com

Zutaten für etwa 30 Cookies:

  • 200 g weiche Butter
  • 225 g brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 30 g gemahlene Haselnüsse
  • 30 g gemahlene Walnüsse
  • 30 g gemahlene Mandeln
  • 200 g zarte Haferflocken
  • 60 g gehackte Haselnüsse
  • 60 g gehackte Walnüsse
  • 60 g gehackte Mandeln

 

Zubereitung:

Die Butter zusammen mit dem Zucker mit einem Knethaken geschmeidig rühren. Die Eier dazu geben und unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver und den gemahlenen Nüssen mischen und unterkneten. Zum Schluss die Haferflocken und die gehackten Nüsse ebenfalls unterkneten. Mit einem Esslöffel Portionen vom Teig abnehmen und zu Kugeln formen. Die Kugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und leicht andrücken.

Nuss-Haferflocken-Cookies | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.com

Die Cookies bei 160°C (Umluft) für etwa 13-15 Minuten backen.

pdf-nhc-kopie

Viel Spaß beim Nachbacken

Eure Katharina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s