Birnen Clafoutis

Clafou…was?! Ihr habt noch nie was von einer Clafoutis gehört und wisst nicht was das ist? An mir ist dieses Schätzchen auch jahrelang vorbei gegangen. Aber jetzt habe ich es für mich entdeckt. Die Clafoutis ist eine französische Süßspeise, die sich nicht recht enscheiden kann, ob sie lieber ein Auflauf oder Kuchen sein will. Es ist also so ein Mittelding aus beidem und einfach super Lecker.

Birnen Clafoutis | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.comBirnen Clafoutis | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.comBirnen Clafoutis | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.com

Die klassische Clafoutis wird eigentlich mit Kirschen gemacht. Da die Kirschensaison vorbei ist, habe ich mich diesmal für eine Variante mit Birnen entschieden. Die Birne ist für mich irgendwie wie die kleine süße Schwester vom Apfel. Meisten entscheide ich mich für den großen Bruder. Sowohl wenn es darum geht, einen kleinen Snack für die Mittagspause mitzunhemen, als auch, wenn ich etwas backe.

Birnen Clafoutis | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.com

Dieses Jahr ist die Birne bei mir aber wieder groß im kommen. Eigentlich ist mir gar nicht so richtig klar warum ich sie die ganze Zeit so vernachlässigt habe. Birnen sind doch echt einfach lecker, so süß und saftig. Und in dieser Clafoutis machen sie sich einfach super!

Birnen Clafoutis | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.comBirnen Clafoutis | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.com

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 250 ml Milch
  • 100 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Zucker
  • ½ Vanilleschote
  • 2 große Birnen (ca. 400 g)
  • Etwa 20 g Schokoladenstreusel

Birnen Clafoutis | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.com

Zubereitung:

Die Eier zusammen mit der Milch, dem Markt der halben Vanilleschote, der Prise Salz und dem Zucker verrühren. Zum Schluss das Mehl dazu sieben und unterrühren. Zwei groß Birnen entweder gut waschen oder schälen, halbieren und entkernen. In eine Auflaufform die Birnenhälften platzieren, den Teig darüber geben und die Schokostreusel darüber streuen. Die Clafoutis bei 180°C (Umluft) für etwa 25 bis 35 Minuten backen. Die Clafoutis am besten noch lauwarm genießen.

pdf-bc-kopie

Advertisements

3 Kommentare zu „Birnen Clafoutis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s