Zwetschgen Muffins mit Mohnstreuseln

Das beste am Spätsommer? Zwetschgen! Seit ein paar Wochen sind sie endlich wieder da und ich kann einfach nicht genug von ihnen bekommen. Deshalb werden sie bei uns in allen möglichen Formen verarbeitet. Diesmal als Muffins mit Mohnstreuseln. Erst hatte ich vor nur Mohnmuffins mit Streuseln zu machen, aber irgendwie war mir das dann doch zu langweilig. Da kam mir die Idee mit den Zwetschgen.

Zwetschgen Muffins mit Mohnstreuseln | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.comZwetschgen Muffins mit Mohnstreuseln | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.com

Und wie das so bei mir ist mit Ideen, wenn ich mir mal was in den Kopf gesetzt habe gibt es kein Halten mehr. Blieb nur noch die Frage, wie genau ich diese beiden Zutaten kombinieren sollte. Letztendlich habe ich mich dafür entschieden den Mohn nur in den Streuseln zu verarbeiten. Als Testesser musste mal wieder das Ensemble vom Theater her halten. Aber ich glaube sie waren nicht böse drum 😉 Für mich blieb nämlich zum Schluss gerade nur noch ein Muffins übrig.

Zwetschgen Muffins mit Mohnstreuseln | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.comZwetschgen Muffins mit Mohnstreuseln | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.com

Zutaten für etwa 12 Stück:

Für den Teig:

  • 120 g weiche Butter
  • 85 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 3 Eier
  • 2 EL Pflaumenmus
  • 150 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 350 g Zwetschgen

Für die Streusel:

  • 100 g Mehl
  • 70 g Zucker
  • 70 g weiche Butter
  • 40 g Mohn

Für die Glasur:

  • 7 EL Puderzucker
  • 1-2 EL Wasser

Zubereitung:

Für den Teig die Butter mit dem Zucker und dem Vanilleextrakt geschmeidig rühren. Das Pflaumenmus unterrühren. Anschließend die Eier nach und nach dazu geben und unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und auf niedrigster Stufe unterrühren. Die Pflaumen entkernen und in kleine Stücke schneiden. Diese nun unter den Teig heben. Ein Muffinblech mit Förmchen bestücken und den Teig darauf aufteilen. Für die Streusel Alle Zutaten in einer Schüssel mit dem Rührbesen bis zur gewünschten Größe verarbeiten. Jeweils etwa eine Hand voll Streusel auf die Muffins geben und bei 175°C (Umluft) für etwa 25 Minuten backen. Mit Wasser und Puderzucker eine Glasur anrühren und in einen Spritzbeutel oder Gefrierbeutel geben und nur ein kleines Loch freischneiden. Zum Schluss die Glasur auf die abgekühlten Muffins spritzen.

PDF ZMM Kopie

Zwetschgen Muffins mit Mohnstreuseln | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.comZwetschgen Muffins mit Mohnstreuseln | Cupcakes & Co cupcakesundco.wordpress.com

Viel Spaß beim Nachbacken!

Eure

Katharina

Advertisements

3 Kommentare zu „Zwetschgen Muffins mit Mohnstreuseln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s