Brombeer-Schoko-Cupcakes

Manchmal gibt es so Tage da packt mich einfach die Backlust 🙂 Dann werden alle möglichen Zutaten eingekauft, die Backschüsseln aus den Schränken gekramt und losgelegt. Was da so bei heraus kommt seht Ihr hier: Brombeer-Schoko-Cupcakes.

Brombeer Schoko3

Brombeer Schoko6

Weil das aber noch nicht reicht, habe ich gleich noch einmal den tollen Vanille Zauberkuchen gebacken und oben drauf gab es noch eine Raffaello Torte. Das Rezept für diese verrate ich Euch sicher auch noch irgendwann. Aber erstmal zu den Cupcakes. Die Brombeeren haben mich einfach im Supermarkt angelacht und weil ich von Schokolade einfach nie genug bekommen kann, dachte ich zusammen wäre es eine tolle Kombination. Und ich kann euch sagen da habe ich mich nicht getäuscht, es passt einfach perfekt.

Brombeer Schoko10

Was macht man nun mit den zwei Kuchen und 24 Cupcakes? Weil alles so lecker ist könnte ich es auch allein verdrücken, aber Teilen macht natürlich mehr Spaß. Wie gut, dass wir am Wochenende im Theater Vorstellungen hatten. Bei mehr als 20 Darstellern und 10 davon Kinder wird hinter den Kulissen immer einiges verdrückt. Die Cupcakes sind super angekommen und die Kinder haben mir diese förmlich aus den Händen gerissen.

Brombeer Schoko8


Zutaten für ca. 12 Stück:

Für den Teig:

  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Zucker
  • 185 g Butter
  • 135 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 45 g Kakaopulver
  • 200 g Brombeeren (tiefgekühlt oder frisch)

Für das Topping:

  • 225 g Frischkäse
  • 45 g geraspelte Schokolade
  • 100 g Brombeeren (tiefgekühlt oder frisch)
  • 75 g Butter
  • 25 g Puderzucker
  • 1 TL San Apart
  • Zusätzlich 12 frische Brombeeren

Zubereitung:

Eier mit dem Zucker und dem Salz etwa 5 bis 10 Minuten lang cremig schlagen. Die Butter schmelzen und unter die Masse rühren. Mehl mit Backpulver und Kakaopulver mischen und auf niedrigster Stufe unterrühren. Muffinblech mit Förmchen auslegen und die Hälfte von dem Teig auf die För

mchen verteilen. Pro Cupcake jeweils 3 bis 4 (je nach Größe) Brombeeren in den Teig drücken und die andere Hälfte des Teiges darauf verteilen. Die Cupcakes bei 175°C (Umluft) für etwa 20 Minuten backen. Für die Creme die Butter mit dem Puderzucker geschmeidig rühren. Die Brombeeren pürieren und mit dem Frischkäse und dem San Apart cremig rühren. Die Frischkäsecreme mit der Buttercreme verrühren. Zum Schluss nur kurz die geraspelte Schokolade unterrühren. Die Creme in einen Spritzbeutel füllen und auf die abgekühlten Cupcakes spritzen. Hierbei eine große runde Spritztülle verwenden, damit die Schokostücke nicht die Tülle verstopfen. Nun noch jeweils eine Brombeere oben drauf setzten.

PDF Kopie.jpg

Brombeer Schoko9

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s