Schwarzwälder Kirsch Cupcakes

Schwarzwälder Kirsch7Kirschen, Schokolade und Sahne…das ist einfach eine super Kombination. Alles vereint findet sich in der Schwarzwälder Kirsch Torte. Wie ich finde einfach super lecker. Da ich ja ein totaler Fan von Cupcakes bin, habe ich auch diese Torte mal wieder darin verpackt. Hier also das die Cupcake Form: Schwarzwälder Kirsch Cupcakes. So hat jeder seine eigene kleine Torte und man kann sie schön aus der Hand essen.Schwarzwälder Kirsch5Schwarzwälder Kirsch4


Zutaten für 12 Cupcakes:

Für den Boden:

  • 150 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 185 g Butter
  • 125 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Kakao

Für die Füllung:

  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 15 g Speisestärke
  • Etwa 2 EL Kirschwasser (wer möchte)

Für das Topping:

  • 300 ml Sahne
  • 3 TL San Apart oder 1 Pck. Sahnesteif
  • 12 Kirschen
  • Raspel Schokolade

Zubereitung:

Die Eier mit dem Zucker und der Prise Salz gut cremig rühren. Die Butter schmelzen und auf niedriger Stufe unterrühren. Mehl mit Backpulver und Kakao mischen und ebenfalls auf niedrigster Stufe nur so lange unterrühren, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht. Ein Muffinblech mit Förmchen bestücken und den Teig gleichmäßig darauf verteilen. Die Cupcakes bei 175°C (Umluft) im vorgeheizten Backofen für etwa 15-20 Minuten backen. Die Cupcakes aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen. Mit dem Messer jeweils in der Mitte der Cupcakes einen Kreis ausschneiden und das Innere herausholen (und vernaschen 😉 ).

Schwarzwälder Kirsch10
So (oder so ähnlich) sollten die ausgehöhlten Cupcakes aussehen.

Für die Füllung die Kirschen abtropfen lassen und Saft auffangen. 12 Kirschen zur Seite legen. 150 ml von dem Kirschsaft abmessen. Die Stärke mit etwa 2 EL des Saftes anrühren und restlichen Saft im einem Topf zum Kochen bringen. Angerührte Stärke unter den Saft rühren und kurz aufkochen lassen. Kirschen unterrühren und etwas erkalten lassen. Anschließend das Kirschwasser dazu geben (nach Geschmack). Je etwa ein EL von der Kirschmasse in die ausgehöhlten Cupcakes geben.

Schwarzwälder Kirsch9
Hier meine gefüllten Cupcakes.

Sahne mit dem Sahnesteif oder San Apart steif schlagen, in einen Spritzbeutel füllen und auf jeden Cupcake eine Rosette spritzen. Die Cupcakes mit der geraspelten Schokolade betreuen und je eine Kirsche oben drauf setzten.

Rezept als PDF: Schwarzwälder Kirsch Cupcakes
Schwarzwälder Kirsch6

Guten Appetit ❤

Advertisements

2 Kommentare zu „Schwarzwälder Kirsch Cupcakes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s