NO BAKE – Oreo Torte

Diesmal habe ich mich in der Küche ausgetobt und ein kleines Experiment gestartet. Ich liebe ja Oreos!! So eine offene Packung hält einfach nie lange. Und was passt besser zu Oreos als Milch!? Deshalb habe ich diese wundervolle Oreo Torte gezaubert.

Oreo Torte9Oreo Torte8

Gerade bei dem warmen Wetter eine super Sache, denn der Ofen kann aus bleiben. Wer also bei den Temperaturen auch keine Lust hat in der Küche zu schwitzen kann ganz einfach und schnell diese super leckere Torte machen.

Oreo Torte3


Zutaten für eine 20 cm Torte:

Für den Boden:

  • 2 Rollen Oreos (30 Stück)
  • 100 g Butter

Für die Creme:

  • 400 g Frischkäse
  • 400 g Sahne
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • 100 ml Milch
  • 2 Blätter Gelatine
  • 2 TL Vanille Sirup
  • 40 g extrafeiner Zucker

Zur Deko:

  • 1 Packung Oreo Crispy oder ca. 10 Oreos

Zubereitung:

Zuerst die Oreos in Kekse und Füllung aufteilen. Für den Boden die Kekse zu Krümeln verarbeiten (Dies könnt Ihr entweder in einem Mixer machen, oder die Kekse in eine Tüte geben und mit dem Nudelholz klein hauen). Die Butter schmelzen und mit den Keksen vermengen, bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Einen Tortenring auf 20 cm Durchmesser einstellen und in Backpapier einschlagen, die Keksmasse gleichmäßig darin verteilen und gut fest drücken. Den Boden kalt stellen und in der Zwischenzeit die Milch erwärmen. Gelatineblätter ca. 5 min in kaltem Wasser quellen lassen, leicht ausdrücken und in die warme Milch einrühren. Die Milch zur Seite stellen und abkühlen lassen. Frischkäse mit den Füllungen der Oreos, dem Zucker und dem Vanille Sirup verrühren. Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. Die abgekühlte Milch mit einem Schneebesen mit der Frischkäsemasse verrühren und anschließend die Sahne unterheben. Die Creme Auf den Boden verteilen und glatt streichen. Zur Deko entweder die Crispys einfach drüber streuen oder 10 Oreos zerkleinern und darauf verteilen. Bevor Ihr die Torte vernaschen könnt muss sie noch für ca. 4 Stunden kalt gestellt werden.

Rezept als PDF: Oreo Torte

Oreo Torte2

Ich hoffe Euch schmeckt diese Torte genauso gut wie mir ❤

Da es bei uns diese Torte vor kurzen wieder gab, habe ich die Gelegenheit genutzt neue Bilder zu machen. Aber auch die alten sollen nicht verloren gehen, deshalb gibt es sie hier:

Advertisements

3 Kommentare zu „NO BAKE – Oreo Torte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s