Carrot Cupcakes

Hallo Ihr Lieben,

Zum Start meines Back-Blogs habe ich hier, passend zum Namen das Rezept für meine Karotten Cupcakes. Da zum Karotten Kuchen super gut ein Cream Cheese Frosting passt, habe ich mir gedacht, ist es doch eigentlich passend diesen Kuchen in Form von Cupcakes zu präsentieren. Sie sind schön portioniert und für meinen Geschmack einfach schöner anzusehen 🙂 Diese Cupcakes sind dank der Karotten super saftig und halten sich lange, es sei den Ihr seid wie ich und könnt Euch bei diesen kleinen Leckerbissen einfach nicht zurück halten 😉

DSC_0274 (2)


Zutaten für ca. 18 Cupcakes.

Für den Teig:

  • 400 g Karotten
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 250 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 250 ml Öl
  • 4 Eier
  • 200 g gemahlene Mandeln

Für das Cream Cheese Frosting:

  • 400 g Frischkäse (natur)
  • 250 g Butter
  • ca. 100 g Puderzucker

Nach belieben:

  • Kleine Marzipan Karotten zum verzieren

Zubereitung:

Karotten schälen und reiben. Zucker, Eier, Öl und Zimt in einer Rühschüssel geben und gut verrühren. Geriebene Karotten und Mandel dazu geben und unterrühren. Anschließend Mehl mit Backpulver mischen und ebenfalls unter die Masse rühren. Muffinblech mit Backförmchen bestücken und diese gleichmäßig mit dem Teig befüllen. Den Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen. Die Cupcakes für etwa 20 backen und gut abkühlen lassen.

Das Cream Cheese Frosting nach dem hier beschriebenen Grundrezept zubereiten. Zusätzlich etwas Zitronensaft und 2 Päckchen Vanillezucker dazu geben. Das Frosting in einen Spritzbeutel füllen und auf jeden Cupcake eine Rosette aus Frosting spritzen. Wer möchte kann die Cupcakes dann noch mit kleinen Marzipan Karotten verzieren.

DSC_0275Viel Spaß beim nachbacken

Advertisements

2 Kommentare zu „Carrot Cupcakes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s